Du befindest dich hier: Home » News » Conte bleibt Premier

Conte bleibt Premier

Roma – Il Presidente della Repubblica Sergio Mattarella con il Prof. Giuseppe Conte, oggi 29 agosto 2019.
(Foto di Paolo Giandotti – Ufficio per la Stampa e la Comunicazione della Presidenza della Repubblica)

Staatspräsident Sergio Mattarella hat Giuseppe Conte am Donnerstagvormittag mit der Regierungsbildung beauftragt. Er führt eine 5-Stelle-PD-Regierung an.

Dies gab der Sprecher des Quirinalspalastes im Anschluss an ein Gespräch zwischen Sergio Mattarella und Giuseppe Conte bekannt.

Der wiederbestätigte Ministerpräsident sagte: „Wir befinden uns in einer delikaten Phase. Italien muss in Europa die Rolle spielen, die es sich verdient: die Rolle eines Protagonisten.“ Er werde eine Regierung des „Dafür“ im Zeichen der Erneuerung und zum Wohle der Bürger bilden und eine Phase der Reformen einleiten, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, in einer besseren Welt leben zu können. Im Zentrum der Regierungsarbeit, werden auch die Umwelt und erneuerbare Energien stehen.

Dem neuen Kabinett sollen acht Grillini und sieben PD-Minister angehören.

Noch unklar ist, wer neuer Vizepräsident wird.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (21)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen