Du befindest dich hier: Home » Sport » Weltstars in Bozen

Weltstars in Bozen

Am Wochenende findet in der Eiswelle die erste Auflage des Südtirol Summer Classic statt. An diesem Turnier nehmen auch die Nürnberg IceTigers, die Stavanger Oilers aus Norwegen und Rytiri Kladno aus der Tschechischen Republik teil.

Der Countdown hat begonnen! Am Wochenende vom 30. August bis 1. September findet in der Eiswelle die erste Auflage des Südtirol Summer Classic statt.

An diesem Turnier, welches auch zur Saisonvorbereitung dient, nehmen außer dem HCB Südtirol Alperia auch die Nürnberg IceTigers aus Deutschland, die Stavanger Oilers aus Norwegen und Rytiri Kladno aus der Tschechischen Republik teil. Mit diesem letzten Team kehrt mit Jaromir Jagr, der 1994 mit den Weißroten das 6 Nationen Turnier gewonnen hat, ein Weltstar des Eishockeys in die Talferstadt zurück.

An diesem Wochenende gibt es aber nicht nur Eishockey: der weißrote Verein hat nämlich in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bozen ein Rahmenprogramm zusammengestellt, das auf dem Platz vor der Eiswelle stattfinden und über alle drei Tage des Turnieres andauern wird. Der Höhepunkt ist für Samstag nachmittags angesetzt, dort wird die Mannschaft vorgestellt und Jaromir Jagr steht für Autogramme zur Verfügung. Nachstehend das komplette Programm der Veranstaltung:

Freitag 30. August

  • 18,30 Uhr: Öffnung der Drehkreuze
  • 20,00 Uhr: HCB Südtirol Alperia – Ryitiri Kladno
  • 22,00 Uhr: Einlass Fan Zone (Platz vor der Eiswelle)
  • 00,00 Uhr: Sperrstunde

Samstag 31. August

  • 16,00 Uhr: Einlass Fan Zone
  • 16,30 Uhr: DJ Patex (Südtirol 1) am Mischpult
  • 17,00 Uhr: offizielle Vorstellung der Mannschaft 2019/20
  • 18,15 Uhr: Räumung des Platzes
  • 18,30 Uhr: Öffnung der Drehkreuze zur Eiswelle (reservierter Eingang für Saison Abonnenten 2019/20 und für Tageskarten)
  • 18,40 Uhr: Vorstellung auf der Bühne der Mannschaft des Hockey Club Bozen aus dem Jahr 1994 mit Jaromir Jagr + Autogrammstunde (Termin kann evtl. je nach Verfügbarkeit des Spielers verschoben werden)
  • 20,00 Uhr: Nürnberg IceTigers – Stavanger Oilers
  • 22,00 Uhr: Einlass Fan Zone mit Musik von DJ Patex (Südtirol 1)
  • 00,00 Uhr: Sperrstunde

Sonntag 1. September

  • 14,00 Uhr: Einlass Fan Zone (Eintritt über Drehkreuze)
  • 16,00 Uhr: Finale 3./4. Platz
  • 18,00 Uhr: Räumung des Platzes – Zutritt zum Platz nur für Abonnenten und Inhaber einer Tageskarte für beide Spiele oder eines Mini-ABO für das Turnier
  • 18,30 Uhr: Öffnung der Drehkreuze für das Finalspiel
  • 19,30 Uhr: Finale
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen