Du befindest dich hier: Home » Kultur » Die Klassik kehrt zurück

Die Klassik kehrt zurück

Silvia NAIR ist die wohl bedeutendste italienische Musicalsängerin

Nachdem die Südtiroler Uraufführung “Die Tiefe des Raumes” – ein Fußballoratorium von Moritz Eggert noch mit avantgardistischer Wucht im Raum liegt, geht es am kommende Wochenende ganz um Klassik und Musical.

Jugend musiziert.Die Südtiroler Wunderkinder Julian Kainrath, Geige und Maximilian Trebo, Klavier konzertieren am Freitag, 30. August um 18 Uhr im Spiegelsaal des Grand Hotel Toblach. Auf dem Programm steht Bartok’s “Rumänische Volkstänze aus Ungarn”, Massenet‘s „Thais Meditation“ und De Falla-Kreisler’s „Danse espagnola“ sowie die Nussknacker Suite von Tschaikowsky/Pletnev (für Klavier), den die zwölfjährige zauberhafte Monica Zhang mit Leichtigkeit spielt. Die zweite Hälfte des Konzertes für Familien mit ihren Kindern interpretiert eine Auswahl der Jungmusiker sowie zwei Pianistinnen des Italienischen Jugendorchesters: Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns, der Komponistenkollegen seiner Zeit (Mendelssohn, Bartholdy, Rossini, Berlioz) Tieren zugeordnet hat.

Der Nussknacker. Am Samstag, 31. August um 18 Uhr im Gustav Mahler Saal Toblach glänzt das Italienische Jugendorchester, das Anfang Juni vom Staatspräsidenten Sergio Mattarella im „Palazzo del Quirinale“, Rom geehrt wurde. 83 Jungmusiker aus ganz Italien geben voll Energie und Elan die bekannte Nussknacker-Suite für Orchester, La Valse von Maurice Ravel und Tschaikowsky’s 5. Symphonie zum Besten. Es dirigiert der Star-Pianist Alexander Lonquich.

The Musical Voice. Silvia NAIRist die wohl bedeutendste italienische Musicalsängerin. Ihr Stimmenumfang ist enorm. Sie ist nicht nur mit klassischen Orchestern aufgetreten, sondern auch in Crossovers mit berühmten Sängern wie Lucio Dalla, Andrea Bocelli und Claudio Baglioni. Sie hat für den Papst gesungen, für den Präsidenten Lula in Brasilien, sie ist in Beverly Hills an der Seite von Tom Hanks, Jennifer Lopez, und Jane Fonda aufgetreten. Am Sonntag, 1. September um 18 Uhr wird sie vom Regionalen Philharmonie Orchester Veneto unter der Leitung des Triestiner Romolo Gessi begleitet. Hits & Songs aus My Fair Lady, New York New York, The Phantom of the Opera, Jesus Christ Superstar, u.e.m.  stehen auf dem Programm.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen