Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Betrunken am Steuer

Betrunken am Steuer

Foto: 123RF.com

Die Staatspolizei hat am Wochenende insgesamt sieben Führerscheine wegen Trunkenheit am Steuer eingezogen.

In der Nacht auf Samstag haben die Beamten der Staatspolizei in der Industriezone in Brixen einen 54-jährigen Bozner geschnappt, der mit einem Blutalkoholspiegel, der doppelt so hoch war wie der der geltenden Gesetzgebung, am Steuer saß.

Ebenfalls am Freitagabend haben die Polizisten auf der Autobahn einem Mann aus Bulgarien den Führerschein entzogen, der kurz vor Bozen mehrfach die Leitplanken gerammt hat. Eine Alkoholkontrolle ergab, dass der Mann mit rund 1,35 Promille unterwegs war.

Bereits am Freitagnachmittag hatten Beamte der Station in Sterzing einen jungen Einheimischen am Steuer eines Betonmischers mit mehr als 1,5 Promille gefilzt.

Am Samstagabend hat die Staatspolizei im Raum Bruneck eine 25-jährige Urlauberin aus Bologna mit 1,15 Promille am Steuer erwischt.

Ebenfalls am Samstagabend wurde in St. Lorenzen einem 45-Jahrigem wegen Trunkenheit am Steuer der Führerschein entzogen.

Am Samstagabend haben die Beamten in Sterzing zudem zwei weitere Personen wegen Trunkenheit am Steuer angezeigt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen