Du befindest dich hier: Home » News » Zwei junge Eisacktaler tot

Zwei junge Eisacktaler tot

Fotos: FF Atzwang

Zwischen Blumau und Atzwang hat sich am Sonntag ein schwerer Motorradunfall ereignet. Ein 22-Jähriger aus Barbian und seine 21-jährige Beifahrerin aus Villanders sind tödlich verunglückt. 

+++ UPDATE 18.15 Uhr +++

Rene Niederstätter (†)

Der tragische Motorradunfall zwischen Blumau und Atzwang fordert ein weiteres Todesopfer.

Wie vor kurzem bekannt wurde, ist auch die 21-jährige Beifahrerin des 22-jährigen Motorradfahrers aus Barbian, die noch an der Unfallstelle wiederbelebt werden musste, im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen verstorben.

Bei den Toten handelt es sich um den 22-jährigen Rene Niederstätter aus Kollmann und um seine 21-jährige Freundin Jessica Rabensteiner.

Die Carabinieri haben Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

+++ DAS HABEN WIR BISHER BERICHTET +++

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Blumau und Atzwang.

Jessica Rabensteiner (†)

Gegen 12.45 Uhr hat ist auf der Staatsstraße ein Motorrad gegen einen Pkw geprallt.

Der Lenker des Motorrads verstarb noch an der Unfallstelle. Seine Beifahrerin wurde schwer verletzt und musste an der Unfallstelle wiederbelebt werden.

Die drei Insassen des schwarzen Pkw wurden leicht bzw. mittelschwer verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus von Bozen eingeliefert.

Im Einsatz standen der Notarzt, das Weiße Kreuz, die Carabinieri, die Feuerwehr und die Notfallseelsorge.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • eisacktaler

    Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen.
    Und ich wünsche den Einsatzkräften dass die Errinnerung an diese Bilder bald wieder etwas verblasst und dass sie weiterhin den Mut und die Kraft finden anderen beizustehen auch wenn sie danach sicher einige schlaflose Nächte verbringen müssen.
    Danke und vergelts euch Gott

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen