Du befindest dich hier: Home » Kultur » Christian Gerhaher

Christian Gerhaher

Bariton Christian Gerhaher (Foto: Gregor Hohenberg/Sony Music Entertainment)

Das Gustav Mahler Jugendorchester, dirigiert von dem 92jährigen Herbert Blomstedt, führt beim Bolzano Festival Bozen Werke von Richard Strauss, Gustav Mahler, Beethoven, Dvořák und Bruckner auf. Solist ist der hymnisch gefeierte deutsche Bariton Christian Gerhaher.

Christian Gerhaher, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als der „beste und der vielseitigste Bariton unserer Tage“ bezeichnet wurde, ist zum vierten Mal auf Tournee mit dem Gustav Mahler Jugendorchester, zum zweiten Mal in der von großer gegenseitiger Wertschätzung und Anerkennung gekennzeichneten Kombination mit dem großen Altmeister Herbert Blomstedt. Der charismatische Dirigent, als Sohn schwedischer Eltern in den USA geboren, ist erst vor wenigen Wochen 92 Jahre alt geworden. Er steht seit mehr als 60 Jahren mit den großen Orchestern der Welt auf der Bühne, seine Dirigate sind nach wie vor von enormer geistiger und körperlicher Präsenz, voller Elan und künstlerischem Tatendrang. Auf dem Programm der in Bozen anbrechenden Sommertournee stehen die Rückert Lieder von Gustav Mahler mit Strauss’ Tod und Verklärung Beethovens 3. Sinfonie am Freitag den 23. August sowie die Biblischen Lieder von Dvořáks mit Anton Bruckners 6. Symphonie am darauf folgenden Montag den 26. August, jeweils um 20:30 Uhr im Stadttheater. Die Rückert Lieder und die Biblischen Lieder wurden innerhalb eines Jahrzehntes komponiert und in höchst unterschiedlicher Weise religiös konnotiert. Mahler Liedzyklus, bei dem es sich streng genommen um 5 voneinander unabhängige Einzelkompositionen handelt, basiert auf Texten von des deutschen Dichters und Sprachwissenschaftlers Friedrich Rückert. Die „Biblischen Lieder“ komponierte Dvořák am Ende seines Amerikaaufenthaltes, als er in New York die Nachricht vom Tode seines Vaters erhielt. Die für sein Werk sonst typischen folkloristischen Elemente fehlen in der Vertonung der 10 Psalmtexte gänzlich. Gerhaher singt die Lieder in der tschechischen Originalfassung. Das Programm vom 26.8. ist nur einen Tag später in der Felsenreitschule als Teil der Salzburger Festspiele zu hören – mit dem Programm von Freitag gastiert das Orchester unter anderem am Concertgebouw Amsterdam!

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen