Du befindest dich hier: Home » Chronik » M49 im Anmarsch

M49 im Anmarsch

Braunbärin M49 (Foto: La Voce del Trentino)

Der Bärin M49 wird es im Trentino offenbar zu eng. Die Problembärin ist auf dem Weg nach Südtirol.

Erst vor einem Monat war die Problembärin M49 aus ihrem „Hochsicherheitsgefängnis“ in Casteller geflüchtet – trotz Elektrozaun!

Nun ist die Bärin offenbar auf dem Weg nach Südtirol.

Wie es am Donnerstag in Trient hieß, hätten Jäger in Giovo, südlich von Salurn, Bärenspuren entdeckt.

Die Südtiroler Forstbehörde überwacht das Gebiet.

Der Trentiner LH Maurizio Fugatti hatte die Erschießung des Bären angeordnet. Tierschützer protestierten heftig dagegen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen