Du befindest dich hier: Home » Sport » Niederlage mit Stil

Niederlage mit Stil

Die italienischen Faustballer haben bei der WM gegen Weltmeister Deuschland mit 0:3 verloren.
Nach dem misslungenen Start in die Weltmeisterschaft konnte sich die italienische Faustball-Nationalmannschaft gegen Europa- und Weltmeister Deutschland rehabilitieren. Das Spiel vor über 2000 Zuschauern ging zwar mit 3:0 in Sätzen an Deutschland trotzallem zeigte man gegen einen übermächtigen Gegner eine sehr gute Leistung. “Sowohl Österreich und Deutschland spielten ein makelloses Spiel und wir fanden vor allem heute kein Mittel gegen die scharfen Angriffsschläge. Im Gegensatz zum ersten Spiel war heute jedoch eine deutliche Leistungssteigerung ersichtlich und wir machten es dem Weltmeister so schwer wie möglich.”, erklärt Abwehrspieler Thomas Meran (im Bild).
„Am Dienstag spielen wir gegen unseren direkten Gegner aus Argentinien. Wir haben uns im Vorfeld intensiv mit den Südamerikanern auseinandergesetzt und wollenunser bestes Faustball auf den Platz bringen. Durch einen Sieg wollen wir uns in die bestmögliche Ausgangslage für den weiteren Turnierverlauf bringen.” so Trainer Jörg Ramel.
Blickt man zurück in die Geschichte, so ist Argentinien der eindeutige Favorit.
Noch nie konnte eine italienische Faustballmannschaft gegen die Gauchos gewinnen. Bei der WM 2015 in Argentinien musste man sich dem Gastgeber im Entscheidungssatz geschlagen geben. Dies soll sich nun nach 36 Jahren ändern. „Wir sind in deutlich besserer Verfassung als 2015 und werden morgen alles für diesen historischen Sieg geben.” gibt sich Moritz Menz kämpferisch.
Das Spiel wird am Dienstag  live ab 16:30 Uhr auf https://www.ifa-fistball.tv/ zu sehen sein.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen