Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Hanfplantage auf der Promenade

Hanfplantage auf der Promenade

Das Landesforstkorps hat am Montag direkt oberhalb der Oswaldpromenade eine Hanfplantage und einen Minderjährigen im Besitz von Haschisch ausgeforscht.

Eine Hanfpflanzung direkt oberhalb der Oswaldpromenade von Bozen rief am Montag das Landesforstkorps auf den Plan:

Nach dem Hinweis eines Bürgers ging das Forstkorps der Sache nach und stieß in unzugänglichem, schwer einsehbarem Gelände auf eine Anlage mit elf fast erntereifen Hanfpflanzen.

An Ort und Stelle forschte die Behörde auch einen Minderjährigen aus, den sie beim Jugendgericht angezeigt haben.

Im Zuge der Personenkontrolle stellten sie bei dem Jugendlichen auch rund vier Gramm Haschisch sicher.

Das Landesforstkorps beschlagnahmte die Suchtmittel und übergab sie der Gerichtsbehörde.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen