Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brand in Wohnung

Brand in Wohnung

Fotos: LFV

Die Feuerwehren im Großraum Meran mussten am Montagnachmittag zu einem Wohnungsbrand in den Meraner Lauben ausrücken.

Am Montag um 16.16 Uhr wurde die FF Meranzu einem vermeintlichen Müllkübelbrand der Alarmstufe 1 unter den Lauben gerufen.

Schon beim Ausrücken der ersten Mannschaft wurde von der Landesnotruftzentrale eine Alarmstufenerhöhung auf A3-Großbrand Wohngebäude per funk mitgeteilt.

Foto: David Ceska

Die umliegenden Feuerwehren der Stadt rückten ebenfalls aus, eine starke Rauchentwicklung war sichtbar.

Bei Ankunft des ersten Tanklöschfahrzeugs rüstete sich umgehend ein Trupp der FF Meran mit schwerem Atemschutz aus um die Lage zu erkunden und einen ersten Löschangriff zu starten.

Foto: David Ceska

In der Nähe bzw. im Aufzugschacht des historischen Laubenhauses war verschiedenstes Material in Brand geraten. Auch die Aufzugskonstruktion mit Motor und Kabel stand in Brand und erzeugte starken Rauch, so war der Fluchtweg durchs Treppenhaus für die Bewohner versperrt. Weitere Trupps machten sich zur Menschenrettung auf, derweil brachte sich auch der Hubsteiger der FF Untermais in Stellung und evakuierte Personen vom Balkon des Gebäudes.

Ein weiterer Trupp unterstützte bei der Brandbekämpfung, diese gestaltete sich jedoch aufgrund der Hitze und des schwarzen Rauches, der sich im kaminartigen Aufzugschacht ansammelte sehr schwierig. Nach wenigen Minuten brachten die Trupps den Brand aber unter Kontrolle und konnten das übergreifen der Flammen auf Wohnungen verhindern.

Die größte Herausforderung des Einsatzes war die enorme Rauchentwicklung im Treppenhaus welches durch seine historische Bauweise auch nur schwer belüftet werden konnte.

Insgesamt wurden 7 Personen evakuiert, 2 Personen wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus eingeliefert.

2 Feuerwehrmänner wurden beim Einsatz verletzt.

Rund 70 Einsatzkräfte standen im Einsatz.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen