Du befindest dich hier: Home » Chronik » Heroin im Bauch

Heroin im Bauch

Die Finanzpolizei hat am Brenner vier Kilogramm Kokain und Heroin im Wert von 600.000 Euro beschlagnahmt. Vier Drogenkuriere wurden verhaftet. 

Der Finanzpolizei sind vier Drogenkuriere ins Netz gegangen.

Vor wenigen Tagen haben die Beamten der Finanzpolizei vier Nigerianer geschnappt, die am Brenner einen von Österreich kommenden Zug verlassen haben.

Da die Männer auf die Beamten einen äußerst nervösen Eindruck machten und es mehrere Hinweise auf illegale Aktivitäten gab, in welche die Männer verwickelt sein könnten, haben die Finanzpolizisten eine Durchleuchtung der Männer beantragt.

In den Bäuchen der Kuriere fanden die Finanzbeamten insgesamt 343 Kapseln, die insgesamt mehr als vier Kilogramm Heroin und Kokain enthielten. Die Drogen hätten auf dem Markt rund 600.000 Euro eingebracht

Die vier Männer wurden verhaftet und ins Bozner Gefängnis überstellt.

Die Drogen wurden ebenso wie acht Handys und 1.4010 Euro Bargeld beschlagnahmt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen