Du befindest dich hier: Home » Kultur » „80 Stars“

„80 Stars“

Zwei Live-Shows werden das Publikum an Ferragosto in legendäre Epochen der jüngeren italienischen Musikgeschichte entführen.

„80 Stars“ steht für eine musikalische Zeitreise in die 80er-Jahre und ist eine Hommage an eine Ära, deren Einfluss in vielen Musikrichtungen allgegenwärtig ist. Am Thermenplatz werden sich am 14. August mit Tracy Spencer und Johnson Righeira zwei Stars dieser Dekade die Ehre geben.

Die Britin Tracy Spencer dominierte u. a. die italienischen Charts des Sommers 1986 mit dem Song „Run To Me“, der ihr auch den Sieg beim „Festivalbar“-Wettbewerb einbrachte. Darauf folgten weitere Hits wie „Take Me Back“, „Two To Tango Too“ und „I Feel For You“.

Auch Johnson Righeira ist unvergessen geblieben, dank Ohrwürmern wie „Vamos a la playa“ (einem der absoluten Sommerhits des Jahres 1983), „No tengo dinero“ und „L’estate sta finendo“.

Das Highlight der diesjährigen „Sommerabende“ verspricht aber der Meraner Auftritt von Red Canzianzu werden. Am 15. August präsentiert der ehemalige Bassist der Erfolgsband „Pooh“ am Thermenplatz sein drittes Soloalbum, „Testimone del Tempo“. Im Rahmen des Konzerts gibt er zudem eine Auswahl an Evergreens und bahnbrechenden Songs zum Besten, darunter viele „Pooh“-Hits, die er auf seine unnachahmliche Art neu interpretiert.

Am 19. August beschließt ein Auftritt von „I Gemelli di Guidonia“die heurigen „Sommerabende“. Es handelt sich um drei Brüder, deren Show kabarettistische Einlagen, Improvisationskunst und Gesangsdarbietungen vereint. Schauplatz des Auftritts der innovativen „Klangakrobaten“ ist der Sandplatz.

„Ein Sommerabend in Meran 2019“: Programmübersicht (Eintritt frei; bei starkem Regen werden dieKonzerte abgesagt)

5. August, 21.00 Uhr – „Viva Sanremo“ mit Nicola Congiu (Kurhausterrasse/Kurpromenade)

6. August, 21.00 Uhr – „80 Stars“ mit Tracy Spencer und Johnson Righeira (Thermenplatz)

7. August, 21.00 Uhr – Red Canzian, „Testimone del tempo: Le canzoni della nostra vita Tour“ (Thermenplatz)

19. August, 21.00 Uhr – „I Gemelli di Guidonia“ (Sandplatz)

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen