Du befindest dich hier: Home » Kultur » Brass Journey

Brass Journey

Foto: Austrian Brass Consort

Auf eine Reise von Rom nach Leipzig führt uns das Austrian Brass Consort, das einzige Blechbläserensemble Weltweit, das ausschließlich Chorliteratur im Programm hat.

Die zwei Gründer der Formation sind von Chormusik so begeistert, dass sie diese auf Blechinstrumenten umsetzen. Dabei spielen sie in verschiedenen Besetzungen 4stimmige bis 8stimmige Chorwerke mit Trompeten und Posaunen. Als warmes, fülliges Bassum Continuum wird eine Tuba (Bass-8vb) dazu genommen. Kleine Barockpauken bzw. eine Feldtrommel oder ein Tambourin unterstreichen das Ganze wie eine feine Gewürzmischung.

Das Programm gestaltet sich bunt. Während im ersten Programmteil die Reise eines Minnesängers von Rom über Venedig, durch Südtirol, Innsbruck, München in seine Heimat nach Leipzig führt, kommen im zweiten Konzertteil Komponisten des 21. Jahrhunderts zu Wort: McFerrin, Abba, Jackson, Toto u. a.

Termin:      Dienstag, 20. August 2019

Ort:            Kellerei Kettmair (Freilichtkonzert)

Eintritt:      15 €, 10 € für Mitglieder, 5 € für Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre

Das Konzert findet bei jeder Witterung statt!

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen