Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Crash im Tunnel

Crash im Tunnel

Foto: Freiwillige Feuerwehr Kardaun-Karneid

Im Tunnel kurz vor Kardaun hat sich am Freitag ein erheblicher Unfall ereignet. Die Feuerwehr musste den Lenker des Unfallautos aus dem Wrack befreien.

Auf der Innsbruckerstraße bei Kardaun kam es am Freitagmorgen kurz vor 05.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Ein von Bozen kommendes Fahrzeug fuhr im Kreuzungsbereich gegen die Leitplanke und wurde daraufhin in den Tunnel geschleudert. Der Fahrer blieb nach dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Wehrmännern befreit werden. Er wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Foto: BF Bozen

Zur schonenden Rettung wurde das Fahrzeug stabilisiert und mittels Hydraulischem Rettungsgerät seitlich geöffnet. Der Verunfallte wurde vom Rettungsdienst und dem Notarzt versorgt.

Während des Einsatzes blieb die Straße einspurig geöffnet. Im Einsatz standen neben der FF Kardaun und der Berufsfeuerwehr Bozen, die Carabinieri und der Straßendienst.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen