Du befindest dich hier: Home » Kultur » Manege frei

Manege frei

„Manege frei“ heißt es am Samstag, 10. August 2019 um 20.30 Uhr im Innenhof der Mittelschule A.Stifter in Bozen.

Die Bürgerkapelle Gries hat mit „Manege frei“ ein generationsübergreifendes Musikprojekt für Teilnehmer und Zuschauer erarbeitet. Gemeinsam hat man am Thema Zirkus fantasievoll gearbeitet um Jung und Alt zu unterhalten. Dass Lachen gesund ist, ist bekannt und dass Musik gut tut auch.

Bei diesem kreativen Projekt verbinden die Musikanten das Ganze und gehen innovativ damit um. Die Musikanten sind gleichzeitig die Artisten, die die Zuschauer nicht nur durch ihr musikalisches Können, sondern auch durch ihre zirzensischen Fähigkeiten bezaubern werden. Ob durch Seiltänzer, Akrobaten, Clowns und Jongleure oder durch Musikstücke wie „Erinnerungen an Zirkus Renz“, „Einzug der Gladiatoren“ oder „Alegria“, die gesamte Bürgerkapelle gibt ihr Bestes um mit viel Witz, Poesie aber vor allem mit Musik die traurige Marketenderin zum Lachen und das ganze Publikum zum Staunen zu bringen.

Weitere Zirkus-Konzerte dann am Donnerstag, 15. August 2019 um 15 Uhr in Schnals und am 25.8 um 16 Uhr beim „Jergina Kirchtag“ in St.Georgen.

Regie: Christian Mair

Kapellmeister: Georg Thaler

Eintritt frei

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen