Du befindest dich hier: Home » Kultur » Karl Plattner – Gemälde und Graphik

Karl Plattner – Gemälde und Graphik

Karl Plattner: Vacanze, 1970, Ölmalerei

Zum 100. Geburtstag von Karl Plattner zeigen die Galerie Völs und die Galerie Alessandro Casciaro eine Auswahl seiner Werke.

Zum 100. Geburtstag von Karl Plattner widmet die Galerie Völs, in Zusammenarbeit mit der Galerie Alessandro Casciaro von Bozen, eine Personalausstellung dem Künstler, der während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts am besten seine Heimat auch auf internationaler Ebene vertreten hat. Die Ausstellung stellt eine Auswahl von Werken auf Öl, Mischtechnik, Zeichnungen und Graphik, beziehungsweiße einige ausordentlichen Themen, vor. Karl Plattner ist im 1919 in Mals geboren (Vinschgau). Nach der Akademie der Bildenden Kunst in Brera verbringt er lange Zeit in Paris, Brasil, Mailand und in Provence. Im Jahre 1954 stellt er an der Biennale von Venedig im brasilianischen Pavillon, vor. Er hat auch in zahlreichen internationalen Ausstellungen teilgenommen: Sao Paolo in Brasil, Paris, München, Innsbruck, Mailand und Wien. Stirbt in Mailand im 1986.

Termin: Eröffnung am 27. Juli um 18.00 Uhr in der Galerie Völs, Kirchplatz, Völs am Schlern. Es spricht Arnold Tribus.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen