Du befindest dich hier: Home » Chronik » Erhöhte Ozonwerte

Erhöhte Ozonwerte

Erhöhte Ozonkonzentrationen (Foto: Landeswetterdienst)

Den dritten Tag infolge wurde auch am Donnerstag an zwei Messstationen die Informationsschwelle überschritten. Ab Freitag wird Besserung erwartet.

Kurz vor den abendlichen Gewittern gab es am Donnerstag erneut eine erhöhte Ozonkonzentration.

Betroffen waren die Messtationen in Kurtinig an der Weinstraße (20 Uhr, Stundenmittelwert 200 µg/m³) und jene am Ritten (um 18 und 19 Uhr, höchster Stundenmittelwert 190 µg/m³).

Damit wurde in beiden Orten die Informationsschwelle von 120 Mikrogramm je Kubikmeter (µg/m³) überschritten.

Die Regenschauer und Unwetter dürften in den nächsten Tagen für eine Verbesserung der Situation sorgen. Es ist davon auszugehen, dass sich damit auch die Ozonwerte wieder normalisieren.

Die aktuellen Daten (Tages- und Monatsverläufe) sämtlicher Messstationen sind jederzeit auf Internet abrufbar.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen