Du befindest dich hier: Home » Kultur » Play

Play

Malerei von Karolina Gacke: Let’s play!

Die Künstlerin Karolina Gacke stellt im Raum3000 in der Oberstadt von Bruneck aus

Karolina Gacke wurde in Polen geboren und wuchs in Nigeria auf. Nach ihrem Abschluss in „Afrikanische Kunst und Kulturen“ an der Universität von Warschau, begann Karolina die Welt zu bereisen. Ihr kultureller Hintergrund hat einen starken Einfluss auf ihren künstlerischen Ausdruck.

Karolina Gacke zeigt in der Ausstellung PLAY im Raum3000 die kostbare Freiheit kreativen Tätigseins auf. In Zeiten gesellschaftspolitischer Umbrüche, Krisen und Normen gerät auch die Kunst in Konflikt mit dem Realitätsdruck. Karolina Gacke gelingt es mit spielerischer Intuition und ihrem Können den Rahmen des Kunstmachens weiter zu spannen, als ein moralisches Sollen und die Realität es vorgeben.

„In dieser Ausstellung möchte ich die spielerische, die unterhaltende Seite
von Kunst zeigen. Wir Menschen können nur dann etwas Neues und Spannendes schaffen, wenn wir unser inneres Kind spielen lassen, in die Welt unserer
Träume abtauchen, neugierig sind und unseren Hang zur Perfektion loslassen!“

Das Spiel gilt als Urquelle der Inspiration in der Kunst. Durch Spielen wird der Ideenfluss stimuliert. Karolina lässt sich keine Regeln auferlegen und unterwirft sich keiner Konvention, sondern lässt sich von ihrem persönlichem Empfinden und ihrer Kreativität treiben. Die Künstlerin verwendet Acryl-Farben und erzeugt besondere Farb-Effekte, indem sie viele Farbschichten übereinander legt und mit Kollagen verstärkt. Dabei experimentiert sie mit Formen, Farben, Materialien, Licht und Raum und schafft Arbeiten, welche die Besucher zu eigenen originellen Ideen anregt. Am 23.08. findet zudem ab 17:00 ein sogenannter „PLAY DAY“ statt, wo jeder herzlich eingeladen ist, seine kreative Ader gemeinsam mit der Künstlerin zu entdecken!

Termin: Eröffnung am 19. Juli im Raum3000, Variatio
 Oberragen 12
, Bruneck. Bis 31. August.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen