Du befindest dich hier: Home » Sport » Bologna in Kastelruth

Bologna in Kastelruth

Nach einem Jahr Pause ist der FC Bologna 1909 wieder in Kastelruth zu Gast. Zum vierten Mal hat die Mannschaft ihr Trainingslager hier aufgeschlagen, begleitet von vielen ihrer treuen Fans.

Am Montag, am Dienstag sowie am Donnerstag und am Freitag finden jeweils um 10 Uhr und um 17 Uhr am Sportplatz Laranz die freien Trainings statt.

Am Freitag, 19.07.2019 wird die Mannschaft im Schulhof von Kastelruth vorgestellt, danach heizen die beliebten DJs Maurizio Giubelli und Stefano Malaisi den Fans ein.

Am Samstag, 20.07.2019 wird es um 17 Uhr spannend beim Freundschaftsspiel gegen den AC Virtus Bolzano. Um 21 Uhr wird das Buch „Bologna 1925. Fu vera gloria“ vom Autor Carlo Felice Chiesa auf dem Dorfplatz von Kastelruth präsentiert.

Neben dem offiziellen Programm ist unter anderem am Montagabend ein Knödelkurs geplant.

Überschattet wird das Trainingslager von Bologna von der Leukämie-Erkrankung von Trainer Sinisa Mihajlovic, dieser dieser am Wochenende öffentlich gemacht hatte.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen