Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Neues Werk

Neues Werk

Doppelmayr Italia

Doppelmayr Italia erweitert das Produktionswerk in Lana, der Startschuss für die Arbeiten ist gefallen.

Am Freitag wurde der Grundstein für die Erweiterung der Produktionsfläche der Firma Doppelmayr Italia in Lana gelegt.

Auf dem Areal der ehemaligen Büros der Firma Hölzl entsteht ein neues dreistöckiges Gebäude, welches eine Ausweitung der Produktionsfläche auf insgesamt 5.600 Quadratmeter vorsieht.
In Anwesenheit der Behörden hat die feierliche Grundsteinlegung für die Erweiterung der Produktionsfläche der Firma Doppelmayr Italia in Lana (BZ) stattgefunden.

Auf dem Gelände, welches bisher von den ehemaligen Büroräumen der Firma Hölzl eingenommen wurde, entsteht in etwa einem Jahr ein neues Firmengebäude auf drei Etagen, das eine Erweiterung der Produktionsfläche auf insgesamt 5.600 Quadratmeter vorsieht.

Doppelmayr Italia

Geplant sind eine neue Abteilung für die Vormontage der Seilbahnanlagen, eine neue Tiefgarage für die Mitarbeiter, neue Logistik- und Produktionsbüros sowie ein neuer Servicebereich. Die Räumlichkeiten, einschließlich der Produktionsbereiche, werden klimatisiert und mit allem Komfort für die Mitarbeiter ausgestattet.
Doppelmayr/Garaventa ist Technologieführer im Seilbahnbau und verfügt über Produktionsstätten und Vertriebsbüros in über 40 Ländern.

Der Hauptsitz und die Werke von Doppelmayr Italia in Lana haben seit der Erbauung der ersten modernen Seilbahn im Jahre 1912 Meilensteine der technologischen Innovation gesetzt und fast alle großen Seilbahnen der Alpen und Italien realisiert.

Die Firma Doppelmayr Italia beschäftigt in Lana rund 100 Mitarbeiter, welche nicht nur für den italienischen Markt, sondern auch für viele internationale Großprojekte den Verkauf, die Projektierung, die Produktion und die Montage von Seilbahnen jeglicher Art, vom einfachen Skilift bis hin zu großen Dreiseilseilbahnen und Seilbahnen mit zweistöckigen Kabinen, verfolgen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen