Du befindest dich hier: Home » Kultur » SJR-Führung beim Landesrat

SJR-Führung beim Landesrat

Der neue Vorstand des Südtiroler Jugendrings (SJR) hat sich Landesrat Philipp Achammer vorgestellt und mit ihm einige Themen besprochen.

Insbesondere ging es um das Thema „Arbeit“.

SJR plädierte einmal mehr dafür, die Online-Arbeitsbörse jugendgerechtzu gestalten. „Es braucht eine zentrale „Online-Plattform“, die jungen Menschen jugendgerecht Informationen zu Stellenangeboten und rechtliche Informationen zum Thema ‚Arbeit‘ bietet“ so Tanja Rainer, SJR-Vorsitzende.

Des Weiteren besprochen wurden zukünftige Projekte und Vorhaben des SJR.

So soll dem Thema Jugendinformation mehr Augenmerk geschenkt werden, um junge Menschen zu den für sie wichtigen Themen informieren zu können.

Auch im Bereich Integration und Inklusionwill der SJR verstärkt tätig werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen