Du befindest dich hier: Home » Chronik » 25 Einsätze in Auer

25 Einsätze in Auer

Im Einsatzgebiet der Feuerwehr Auer sind am Samstagabend 25 Notrufe wegen umgestürzter Bäume eingegangen.

Am Samstagabend gegen 19.00 Uhr  kam es in Unterland und Zone Deutschnofen zu einem starken Gewitter mit Windböen bis zu 120 km/h.

Vor allem die Gemeinden Tramin, Neumarkt und Auer traf es hart.

Die FF Auer zieht jetzt Bilanz.

Wie die FF Auer am Sonntag mitteilte, seien im Einsatzgebiet der FF Auer bis zu 25 Notrufe wegen umgestürzter Bäume eingegangen. Diese arbeitete die FF Auer mit Hilfe der umliegenden Feuerwehren ab.

Auch am Sonntagmorgen bis zu Mittag war die Wehr noch mit Aufräumungsarbeiten beschäftigt.

Fotos: FF Auer

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen