Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die Gewittereinsätze

Die Gewittereinsätze

Foto: FF Auer

Eine Gewitterfront mit starken Windböen hatte im Bezirk Bozen und im Unterland mehrere Feuerwehreinsätze zur Folge.

Eine Gewitterfront mit starken Windböen führte seit dem späten Samstagnachmittag im Bezirk Bozen – insbesondere in Welschnofen und in Deutschnofen – und im Unterland bereits zu über 60 Einsätzen.

Die Feuerwehren mussten umgestürzte Bäume auf Verkehrswegen beseitigen sowie wegen Überschwemmungen bei Gebäuden, Straßen oder Unterführungen ausrücken.

Am stärksten wütete der Sturm ab 10.00 Uhr in der Gegend rund um den Kalterer See.

Auch in Tramin, Neumarkt, Montan und Auer warten die Wehren im Einsatz.

In Gargazon musste die Feuerwehr einen umgestürzten Strommasten sichern.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen