Du befindest dich hier: Home » Chronik » Großbrand in Meransen

Großbrand in Meransen

In der Nacht auf Montag hielt ein Großbrand in Meransen zahlreiche Feuerwehren und Rettungskräfte auf Trab.

Ein landwirtschaftliches Gebäude stand kurz vor 01.00 Uhr in Vollbrand, der Dachstuhl des danebenstehenden Wohnhauses fing ebenfalls Feuer.

Durch die sehr professionelle Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte gelang es, das Flammenmeer zu bekämpfen und den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Die Feuerwehr Schabs stand dabei rund 5 Stunden mit Tanklösch-, Lösch- und Mannschaftstransportfahrzeug im Einsatz.

Im Einsatz standen bzw. stehen ebenso die Feuerwehren von Meransen, Mühlbach, Vals, Rodeneck und die Feuerwehr Brixen, ein Rettungstransportwagen des Weißen Kreuzes Mühlbach sowie die Behörden.

Fotos: FF Schabs

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen