Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » „Rap ist ein Ventil“

„Rap ist ein Ventil“

Saimon Buono, besser bekannt unter seinen Künstlernamen Rønin, ist einer der wenigen deutschsprachigen Rapper in Südtirol. Wie er dazu gekommen ist und warum Deutschrap derzeit so erfolgreich ist.

Tageszeitung: Rønin, wie hast du mit dem Rappen angefangen?

Rønin (Saimon Buono): Hip Hop und Rap war schon immer Bestandteil meiner Jugend. Richtig angefangen hab ich, als ich mit 16 nach Südtirol kam. Zu dieser Zeit gab es viele Ereignisse, die mich geprägt haben. Um diese zu verarbeiten, fing ich an, alles auf einen Beat zu packen.

Du hast in Südtirol mit dem Rappen angefangen. Gibt es neben dir überhaupt deutschsprachige Rapper in Südtirol?

Natürlich gibt es in Südtirol einige Rapper. Mir persönlich kommt sogar vor, dass immer mehr das Rappen anfangen. Ich würde aber schon behaupten, dass ich einer der wenigen deutschsprachigen Rapper in Südtirol bin und damals auch einer der ersten war. Ich persönlich kenne niemanden in Südtirol, der sich mit der Thematik beschäftigt, mit welcher ich mich beschäftige. In meinen Texten will ich meine Erfahrungen mit anderen teilen und ihnen Mut zusprechen.

Derzeit bist du wieder in Deutschland und treibst deine Musikkarriere voran. Woran arbeitest du aktuell?

Ich habe mehrere Projekte im Sinn, für welche ich mir viel Zeit nehme. Dazu gehören auch weitere Projekte in Südtirol. Ich steh mit meinen Jungs dort immer noch in Kontakt und werde die Freundschaften dort auch niemals vernachlässigen, egal ob dieser Weg auch woanders hinführt.

An der Spitze der Charts sieht man derzeit zahlreiche Deutschrapper. Wie erklärst du dir den Erfolg des Deutschrap?

Deutschrap wird immer kommerzieller. Die Jugendlichen können sich mit den Künstler an der Spitze der Charts am besten identifizieren, da sie Themen mit Konflikt Potenzial, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen ansprechen.

LESEN SIE MEHR IN DER DONNERSTAGS-AUSGABE DER TAGESZEITUNG…

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen