Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Sport » Schwimmstars in Meran

Schwimmstars in Meran

Die Schwimmer in der Therme Meran (v.l.n.r.): Direktorin der Therme Meran Adelheid Stifter, Marco De Tullio, Gabriele Detti, Mattia Zuin, Martina Rita Caramignoli, Matteo Oppioli, Loris Bianchi, Giacomo Casadei, Fitnessleiter Therme Meran Andrea Tuti und Trainer Luca Corsetti.

Vom 26. bis 29. Juni findet in Meran das beliebte Cool Swim Meeting“ statt. Einige der international besten Schwimmerinnen und Schwimmer bereiteten sich im Fitness Center der Therme Meran auf das Meeting vor – unter ihnen der Weltmeister von 2017 über 800 Meter Freistil Gabriele Detti.

Gleich mehrfach waren sieben der Profi-Schwimmerinnen und Schwimmer, die zu den Vorzeigestars des internationalen Meetings zählen, in der Therme Meran zu Gast, um sich auf die Wettkämpfe Ende Juni vorzubereiten. Allen voran der Weltmeister von 2017 über 800 Meter Freistil Gabriele Detti aber ebenso die Schwimmprofis Mattia Zuin, Martina Rita Caramignoli, Marco De Tullio, Loris Bianchi, Giacomo Casadei und Matteo Oppioli. Begleitet wurden sie vom Trainer Luca Corsetti.

Die Therme Meran bietet als Kompetenzzentrum für Gesundheit und Wohlbefinden viele Möglichkeiten für Profisportler. Internationale Sportmannschaften oder bekannte heimische Sportler sind gerne gesehene Gäste – darunter die Skirennläufer Werner Heel, Siegmar Klotz, Stefan Thanei, Manuela Mölgg und der Österreicher Hannes Reichelt, der Vize-Weltmeister in Snowboard Cross Omar Visitin und der Hockeyspieler Daniel Frank sind gern gesehene Gäste, die etwa das Fitness Center, das Thermalangebot und die Entspannung in Pools und Sauna nutzen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen