Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Vase im Koffer

Die Vase im Koffer

Die Bahnpolizei am Brenner hat im Koffer eines Italieners ein archäologisches Fundstück, vermutlich von den Etruskern, entdeckt.

Bei Zugkontrollen am Brenner fiel der Polizei ein sich nervös verhaltender Mann auf. Bei genaueren Kontrollen stellte sich heraus, dass der 76-jährige Süditaliener in seinem Koffer ein archäologisches Fundstück versteckte: eine Vase, die vermutlich von den Etruskern stammt.

Laut Polizei wollte der Mann die Vase nach Deutschland bringen und dort vermutlich verkaufen. Die Polizei weist darauf hin, dass alle derartigen Fundstücke Eigentum des Staates darstellen.

Die Vase wurde beschlagnahmt und der Italiener auf freiem Fuß angezeigt – wegen Hehlerei und anderen Delikten, die mit dem Schutz archäologischer Gegenstände zusammenhängen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen