Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Neuer Dekan

Neuer Dekan

Alexander Notdurfter

Bischof Ivo Muser hat den Pastoraltheologen Alexander Notdurfter zum neuen Dekan der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTH) Brixen ernannt.

Mit ihm übernimmt zum ersten Mal in der Geschichte ein Laie die Leitung der PTH Brixen. Notdurfter tritt sein Amt am 1. September 2019 an.

Professor Dr. Alexander Notdurfter löst Prof. Dr. Ulrich Fistill als Dekan ab, dessen vierjährige Amtszeit laut den geltenden Statuten mit Ende des Studienjahres ausläuft. Die Aufgabe des Dekans ist es, den Vorlesungsbetrieb zu koordinieren sowie die Hochschule nach außen zu vertreten und die Beziehungen zu den Partneruniversitäten und Partnereinrichtungen zu pflegen.

Alexander Notdurfter ist 1964 in Brixen geboren und aufgewachsen; er hat in Brixen, Würzburg und Innsbruck Theologie studiert und an der Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck in Pastoraltheologie promoviert. Seit 1991 ist er bei der Caritas der Diözese Bozen-Brixen tätig. Er war u.a. für die Bereiche Freiwilligenarbeit und Pfarrcaritas, Organisations- und Personalentwicklung zuständig.

2010 begann er seine Lehrtätigkeit an der Brixner Hochschule für die Fächer Pastoraltheologie und Homiletik, seit 2015 als ordentlicher Professor. Notdurfter ist verheiratet und Vater von drei Söhnen.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen