Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Chronik » Haft für Pöder?

Haft für Pöder?

Andreas Pöder

Der Staatsanwalt hat für den Ex-Landtagsabgeordneten Andreas Pöder ein Jahr und sechs Monate Haft wegen Unterschlagung beantragt.

Staatsanwalt Igor Secco hat am Mittwoch sein Abschlussplädoyer im Fall Andreas Pöder gehalten.

Der Ex-Abgeordnete der BürgerUnion wird der Unterschlagung von rund 120.000 Euro an Fraktionsgeldern beschuldigt.

Staatsanwalt Secco hat nun für Pöder ein Jahr und sechs Monate Haft wegen Unterschlagung und den Freispruch vom Vorwurf der illegalen Parteienfinanzierung beantragt.

Das Urteil ergeht am 18. Juni.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (10)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen