Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Tennis-Landesmeister

Die Tennis-Landesmeister

Maximilian Figl und Nicoló Toffanin

Die besten einheimische Nachwuchstennisspieler haben diese Woche in Meran bei der „Volksbank“-Landesmeisterschaft die Südtiroler Jugendmeister ermittelt.

In zwölf Kategorien traten die U10- bis U16-Jährigen gegeneinander an, wobei Rungg sechs der insgesamt 12 Titel holten.

Julia Peer und Nina Meskova

Bereits im Vorjahr dominierten die Überetscher die Landesmeisterschaften. Rungg gewann mit Julia Peer und Leonardo Kolbe die U14-Altersklasse, während bei den U11-Mädchen Eva-Marie Plattner im Endspiel die Grödnerin Arianna Putzer mit 6:2, 3:6, 6:4 bezwang. Tadelech Pappalardo entschied das U10-Mädchen-Finale gegen ihre Rungger Teamkollegin Finja Matuella mit 6:4, 6:3 für sich, bei den Burschen feierte Leonardo Tiego einen 6:1, 6:0-Kantersieg gegen Hausherr Gabriele Crespi.

Zwei Meraner Siege kamen hingegen von Nicole Gagliardi und Gloria Endrizzi. Die 3.4-Spielerin Gagliardi setzte sich im U13-Mädchenfinale gegen die Passeierin Greta Gufler mit 6:3, 6:0 durch, während Endrizzi im U12-Endspiel ihre Teamkollegin Laura Pecoraro mit 6:0, 6:1 vom Platz schoss.

Laura Pecoraro, Renato Ercolani und Gloria Endrizzi

Im Vorjahr verlor Endrizzi noch das U11-Endspiel gegen Pecoraro mit 0:6, 3:6, heuer ist ihr die Revanche mehr als geglückt.

Kilian Dallapiazza vom ATC Ladinia bezwang den Meraner Jonas Masten in der U13-Kategorie mit 2:6, 6:3, 6:3, während sich sein Teamkollege Kevin Vinatzer den U11-Titel gegen Jannik Santa sicherte. Das U12-Finale ging an den Bozner Daniel Lechner, der den Rungger Moritz Kolbe mit 6:3, 7:6(3) in die Knie zwang.

Toffanin und Daum U16-Landesmeister

Tadelech Pappalardo und Finja Matuella

Das Hauptaugenmerk in Meran lag auf der U16-Altersklasse: Der 2.7-Spieler Nicolò Toffanin vom TC Rungg setzte sich bei den Burschen im Endspiel gegen seinen Mannschaftskollegen Maximilian Figl in zwei Sätzen mit 6:4, 6:4 durch. Bei den Mädchen kürte sich Franziska Daum zur neuen Landesmeisterin: Die Lananerin schoss Anna Costaperaria vom TC Gemeinde Bozen mit 6:0, 6:3 ab.

Eva Marie Plattner

Die Ergebnisse der „Volksbank“ – Jugend-Landesmeisterschaft in Meran

Mädchen U16

Halbfinale

Franziska Daum (2.8/ASV Lana) – Judith Rainalter (3.3/ASV Mals) 6:0, 6:0

Anna Costaperaria (3.1/TC Gemeinde Bozen) – Lena Untertrifaller (2.8/TC Rungg) 6:4, 4:2, Aufgabe Untertrifaller

Finale

Franziska Daum (2.8/ASV Lana) – Anna Costaperaria (3.1/TC Gemeinde Bozen) 6:0, 6:3

Mädchen U14

Halbfinale

Julia Peer (3.1/TC Rungg) – Martina Broggi (3.3/ASV Partschins) 6:3, 6:3

Nina Meskova (3.2/TC Rungg) – Anna Katharina Palla (3.4/TC Kaltern) 6:3, 6:3

Finale

Julia Peer (3.1/TC Rungg) – Nina Meskova (3.2/TC Rungg) 3:6, 6:3, 6:1

Mädchen U13

Halbfinale

Nicole Gagliardi (3.4/TC Meran) – Katharina Unterthurner (4.2/ATC Passeier) 6:2, 6:2

Geta Gufler (4.1/ATC Passeier) – Caterina Benedetti (4.2/TC Meran) 6:4, 6:2

Finale

Nicole Gagliardi (3.4/TC Meran) – Geta Gufler (4.1/ATC Passeier) 6:3, 6:0

Mädchen U12

Halbfinale

Laura Pecoraro (4.1/TC Meran) – Nadine Trocker (4.4/ATC Völs) 6:0, 6:1

Gloria Endrizzi (4.2/TC Meran) – Lisa Marie Sartori (4.2/ASC Welsberg) 6:3, 6:0

Finale

Gloria Endrizzi (4.2/TC Meran) – Laura Pecoraro (4.1/TC Meran) 6:0, 6:1

Mädchen U11

Halbfinale

Arianna Putzer (TC Gherdeina) – Iris Tabarelli (TC Rungg) 7:5, 6:3

Eva-Marie Plattner (TC Rungg) – Greta Franz (TC Rungg) 6:1, 6:0

Finale

Eva-Marie Plattner (TC Rungg) – Arianna Putzer (TC Gherdeina) 6:2, 3:6, 6:4

Mädchen U10

Halbfinale

Tadelech Pappalardo (TC Rungg) – Greta Degli Angeli (TC Ortisei) 6:2, 6:2

Finja Matuella (TC Rungg) – Elen Gatto (TC Kaltern) 6:4, 6:4

Finale

Tadelech Pappalardo (TC Rungg) – Finja Matuella (TC Rungg) 6:4, 6:3

Buben U16

Halbfinale

Nicolò Toffanin (2.7/TC Rungg) – Mattia Padovani (3.3/TC Bozen) 6:2, 6:0

Maximilian Figl (2.8/TC Rungg) – Gabriel Moroder (3.1/TC Gherdeina) 6:2, 6:1

Finale

Nicolò Toffanin (2.7/TC Rungg) – Maximilian Figl (2.8/TC Rungg) 6:4, 6:4

Buben U14

Halbfinale

Lukas Palla (3.2/TC Kaltern) – Jacopo Toffanin (3.5/TC Rungg) 6:1, 2:6, 6:3

Leonardo Kolbe (3.3/TC Rungg) – Samuel Greif (3.2/TC Bozen) 6:2, 6:0

Finale

Leonardo Kolbe (3.3/TC Rungg) – Lukas Palla (3.2/TC Kaltern) 6:4, 6:2

Buben U13

Halbfinale

Jonas Masten (3.2/TC Meran) – Luca Antonucci (4.1/CT Ussa) 6:2, 6:2

Kilian Dallapiazza (3.4/ATC Ladinia) – Leonardo Kofler (4.1/TC Meran) 6:0, 6:1

Finale

Kilian Dallapiazza (3.4/ATC Ladinia) – Jonas Masten (3.2/TC Meran) 2:6, 6:3, 6:3

Buben U12

Halbfinale

Daniel Lechner (3.4/CT Ussa) – Tim Stuffer (4.1/TC Gherdeina) 6:4, 6:0

Moritz Kolbe (4.1/TC Rungg) – Christian Bacher (4.1/CT Ussa) 6:3, 6:4

Finale

Daniel Lechner (3.4/CT Ussa) – Moritz Kolbe (4.1/TC Rungg) 6:3, 7:6(3)

Buben U11

Halbfinale

Jannik Santa (TC Rungg) – Daniele Bellesso (TC Bozen) 6:2, 3:6, 6:2

Kevin Vinatzer (ATC Ladinia) – Maximilian Palla (TC Kaltern) 6:1, 6:2

Finale

Kevin Vinatzer (ATC Ladinia) – Jannik Santa (TC Rungg) 6:0, 6:3

Buben U10

Halbfinale

Gabriele Crespi (TC Meran) – Manuel Daves 6:4, 6:2

Leonardo Tiego (TC Rungg) – Matteo Checchinato 6:1, 6:1

Finale

Leonardo Tiego (TC Rungg) – Gabriele Crespi (TC Meran) 6:1, 6:

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen