Du befindest dich hier: Home » Chronik » Geschnappte Vogeldiebe

Geschnappte Vogeldiebe

Die Carabinieri haben in Kastelbell zwei Vogeldiebe aus Brescia mit rund 30 gestohlenen Vogelnestern erwischt und angezeigt.

Die Carabinieri von Schlanders haben auf Meldung der Ortspolizei in Kastelbell ein Paar aus Brescia kontrolliert. Der 46-jährige Mann und die 43-jährige Frau wurden von den Beamten gestoppt, als diese gerade ein Waldgebiet in Latsch verlassen wollten.

Im Wagen der beiden Italiener fanden die Carabinieri im Rahmen einer Kontrolle insgesamt rund 30 Vogelnester von Singdrosseln (Turdus philomelos).

Da das Einfangen dieser Vogelart allerdings verboten ist, wurden das Paar aus Brescia angezeigt und der Staatsanwaltschaft gemeldet.

Die Vogelnester wurden dem Pflegezentrum für Vogelfauna auf Schloss Tirol übergeben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen