Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash in Truden

Crash in Truden

Foto: FF Truden

In Kaltenbrunn hat sich am Freitagabend ein Aufsehen erregender Unfall ereignet. Drei Personen aus Livorno wurden verletzt.

In der Nähe der Esso Tankstelle in Kaltenbrunn hat sich am Freitagabend gegen 19.00 Uhr ein Aufsehen erregender Unfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge sind zwei Pkw zusammengeprallt, wobei sich ein Fiat 500 mit 4 Insassen überschlug, und auf dem Dach, in unmittelbarer Nähe der Zapfsäulen, liegenblieb.

Die Insassen aus Livorno konnten sich mit Hilfe der Feuerwehr befreien.

Die 3 leicht- bzw. mittelschwer Verletzten, eine 25-Jährige Frau und ein zehnjähriger Junge bzw. eine 26-Jährige Frau, wurden von den Sanitätern des Weißes Kreuz Neumarkt erstversorgt und mit 3 Rettungswagen ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Die Feuerwehren von San Lugano und Truden kümmerten sich um das Absichern und die Räumung der Unfallstelle.

Die Carabinieri haben Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen