Du befindest dich hier: Home » News » Reichsigl wird Bürgermeister

Reichsigl wird Bürgermeister

Christian Reichsigl

Der Kaminkehrer und bisherige SVP-Vizebürgermeister Christian Reichsigl gewinnt die Gemeindewahlen in Sarntal. Er kommt auf 2.290 Stimmen.

Nun liegt das Ergebnis in Sarntal vor.

Der Kaminkehrer und bisherige SVP-Vizebürgermeister Christian Reichsigl gewinnt die Gemeindewahlen. Er kommt auf 2.290 Stimmen.

Auf dem zweiten Platz landet der Bauerbund-Kandidat Josef Mair. Der von Ex-BM Franz Locher favorisierte Kandidat erreicht 1.393 Stimmen.

Abgeschlagen auf dem dritten Platz liegt der Kandidat der Liste Zukunft Sarntal, Tobias Nussbaumer. Er kommt auf lediglich 543 Stimmen.

Zu den Listenstimmen:

Die Liste Zukunft Sarntal, unterstützt vom Team Köllensperger, erringt auf Anhieb, fünf Mandate und kommt auf 28,6 Prozent.

Das bedeutet für die SVP einen Verlust von zwei Mandanten gegenüber 2014. Sie erreicht mit 3.110 Stimmen gerade 71,36 Prozent.

Die neue Mandatsverteilung im Sarner Gemeinderat lautet also: SVP dreizehn Mandate, Zukunft Sarntal fünf Mandate.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen