Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Doppelsiege

Die Doppelsiege

Foto: 123RF.com

Der  2. Renntag der Turfsaison am Pferderennplatz in Meran: Champ De Bataille siegt im Hauptrennen – Claudia Wendel und Jan Kratochvil mit Doppelsiegen.

Das Hauptrennen des 2. Renntages der Meraner Frühjahrsaison endete mit einem Doppelsieg des Rennstalles Aichner. In einem sehr schnellen Rennen wurde Champ De Bataille (J. Bartos) seiner Favoritenrolle im Hürdenrennen um den Preis Betflag gerecht. Der Schimmel verwies dabei seinen Stallgefährten Temperament (J. Kratochvil) auf den Ehrenplatz, während sich Solar Walker mit einem starken Finish Rang drei sicherte.

Das Hürdenrennen um den Preis Naturns endete mit dem Sieg von Awesome To Honor. Der Wallach aus dem Rennstall von Paolo Favero entschied mit Alessio Pollioni im Sattel ein Duell gegen Top Tango D. Pastustka zu seinen Gunsten. Der Wettfavorit Dijon (J. Bartos) schied durch einen Sturz eingangs der Schlussrunde aus.

In den beiden weiteren Hindernisrennen feierte Jockey Jan Kratochvil für den Rennstall Tania – Vania mit Cheap Thrill und Fly Filo Fly zwei Erfolge. Ebenfalls zweimal erfolgreich war Claudia Wendel. Die Schweizer Amazone führte Golden Guepard und Mychoon zu sicheren Siegen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen