Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash auf Sarner Straße

Crash auf Sarner Straße

Fotos: FF Sarnthein

Auf der Sarntaler Straße hat sich am Samstagmorgen ein Unfall ereignet. Beim Zusammenstoß zweier Pkw wurde eine Frau verletzt.

Zu dem Unfall kam es am Samstag gegen 9.15 Uhr:

Der Lenker eines Fiat Panda war talauswärts unterwegs, als er in einer Kurve auf der Höhe des Morhäusls aus noch unbekannter Ursache geradeaus fuhr und gegen einen entgegenkommenden Pkw krachte.

Das taleinwärts fahrende Auto wurde – laut Feuerwehr – bei dem Unfall vom Fiat Panda gegen die Leitplanken gedrückt.

Die Beifahrerin des zweiten Autos wurde vom WK Sarntal mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus von Bozen gebracht. Die Lenker der beiden Unfallautos kamen mit dem Schrecken davon.

Die Sarntaler Straße musste wegen der Aufräumarbeiten eine Stunde lang gesperrt werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen