Du befindest dich hier: Home » Chronik » Geschnappte Dealer

Geschnappte Dealer

Die Carabinieri haben am Donnerstag im Bozner Bahnhofspark zwei Dealer geschnappt. 

Am Donnerstag haben die Carabinieri ihre Kontrollen rund um den Bozner Bahnhofspark erneut intensiviert. Dabei ist den Beamten ein 21-jähriger Nigerianer im Bahnhofspark aufgefallen.

Als der 21-Jährige bermkte, dass er von den Einsatzkräften beobachtet wurde, versuchte er zu flüchten, wurde allerdings von einer weiteren Streife gestoppt.

Bei einer Personenkontrolle des aktenkundigen Mannes stellte sich heraus, dass gegen den Mann im Dezember 2018 ein dreijähriges Aufenthaltsverbot für die Gemeinde verhängt worden war. Ausserdem fanden die Beamten kleinere Mengen Marihuana im Besitz des 21-Jährigen.

Der Nigerianer wurde an das Regierungskommissariat gemeldet, auch muss die Staatsanwaltschaft klären, welche Folgen die Verletzung des Aufenthaltsverbots hat.

Am Nachmittag haben die Beamten einen weiteren Dealer verhaftet, der sich illegal in Italien aufhielt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen