Du befindest dich hier: Home » Kultur » Sieg für Holland

Sieg für Holland

Foto: ESC/Thomas Hanses

Die Niederlande in Tel Aviv den 64. Eurovision Song Contest gewonnen. Duncan Laurence sang eine Ballade über die Liebe.

Die Niederlande haben in Tel Aviv den Eurovision Song Contest gewonnen.

Der 25-jährige Duncan Laurence überzeugte mit dem Song Arcade das Publikum und der Jury.

Laurence sang am Piano sitzend eine Ballade über die schmerzhaften Seiten der Liebe.

Auf Platz 2 kam überraschend Italien mit dem Rapper Mahmood, den dritten Platz erreichte Russland.

Deutschland belegte nur Rang 24.

Insgesamt nahmen am ESC in diesem Jahr 41 Länder teil. 15 Beiträge wurden in den beiden Halbfinals aussortiert.

Im vergangenen Jahr siegte die israelische Sängerin Netta Barzilai mit ihrem Song Toy.

Quelle: Walter Eschgfäller

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen