Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mann im Bus rastet aus

Mann im Bus rastet aus

Die Carabinieri von Neumarkt haben am Montag einen Mann aus Gambia angezeigt, der in einem Bus ausrastete.

In Neumarkt hat ein Busfahrer am Montag die Sicherheitskräfte verständigt, weil ein Fahrgast sich geweigert hatte, das Ticket zu bezahlen.

Der Mann, ein 21-Jähriger aus Gambia, weigerte sich, den Bus zu verlassen und hinderte den Chauffeur am Weiterfahren. Als die Carabinieri eintrafen, rastete der Mann, der bereits vorbestraft ist, aus. Die Carabinieri konnten den Mann beruhigen.

Ein Schraubenzieher, den er im Rucksack mitführte wurde beschlagnahmt.

Der Mann aus Gambia wurde angezeigt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen