Du befindest dich hier: Home » Chronik » Windiger Muttertag

Windiger Muttertag

Eine Kaltfront erreicht Südtirol. Am Sonntag ist mit starkem Nordwind und örtlich mit Niederschlägen zu rechnen.

Nichts wird aus einem sonnigen Muttertag!

Am Samstagabend erreicht eine Kaltfront Südtirol. „Der Wintereinbruch wird diesmal nicht so heftig“, sagt Landesmeteorologe Dieter Peterlin, „es bleibt aber viel zu kühl für die Jahreszeit.“

Die Mütter am Reschen, am Brenner und in Prettau müssten – immer laut Peterlin – sogar mit etwas Schneefall rechnen. Sonst bleibe es in Südtirol meist trocken.

Die Aussichten?

Nach der Kaltfront stellt sich in den kommenden zwei Tagen eine starke Nordströmung ein, so Peterlin.

Die Windböen könnten 80 km/h erreichen.

Die Höchsttemperaturen liegen in Südtirol am Sonntag zwischen 6 und 18 Grad.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen