Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mutter schwer verletzt

Mutter schwer verletzt

Foto: FF Sterzing

Auf der Brennerautobahn ereignete sich am Mittwoch bei Sterzing ein schwerer Verkehrsunfall.

Auf der Südspur der Brennerautobahn zwischen Brenner und Sterzing kam es am Mittwoch zu einem schweren Autounfall.

Gegen 16.00 Uhr prallte ein Pkw auf einen vor ihm fahrenden Lkw. Im PKW befand sich eine Familie mit einem Kind.

Der Vater und das Kind wurden glücklicherweise nicht eingeklemmt und blieben weitgehend unverletzt und wurden zu genaueren Kontrollen in das Krankenhaus von Sterzing gebracht.

Die Mutter hingegen wurde auf dem Beifahrersitz eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät von den Feuerwehren aus dem Wrack befreit werden.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Sterzing, der Rettungshubschrauber Pelikan 2 samt Notärztin und die Autobahnmeisterei sowie die Feuerwehren von Sterzing und Gossensaß.

Die Autobahnpolizei hat die Erhebungen zum Unfallhergang aufgenommen. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet. Für die Dauer des Einsatzes war die Südspur komplett für den Verkehr gesperrt, weshalb es in Folge zu einem Stau auf der Südspur kam.

Foto: FF Sterzing

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen