Du befindest dich hier: Home » Chronik » Toter im Eisack

Toter im Eisack

Foto: LFV

Die Feuerwehr hat am Montagmittag die Leiche eines jungen Mannes aus dem Eisack geborgen.

Es waren Passanten, die am Montag gegen 13.00 Uhr eine Person im Eisack bemerkt hatten.

Kurz nach der Alarmierung traf die Feuerwehr ein. Die Taucher bargen anschließend die Leiche.

Beim Toten handelt es sich nach Angaben der Behörden um einen Nordafrikaner, der zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein soll.

Über die Umstände, die zum Tod des jungen Mannes geführt haben, ist nichts bekannt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen