Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mann geht auf Polizisten los

Mann geht auf Polizisten los

Die Polizei hat einen 24-Jährigen aus Gambia wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt festgenommen.

Die Polizei setzte in den vergangenen Tagen ihre verstärkten Kontrollen auf dem Bahnhofsgelände in Bozen fort. Dabei fielen den Sicherheitskräften drei Männer aus Gambia auf, die in der Perathoner-Straße auf offener Straße Alkohol konsumierten.

Nachdem die Männer in den Polizeipalast gebracht wurden, rastete einer der drei Männer aus und attackierte die Polizisten. Der Mann aus Gambia konnte überwältigt werden. Er muss sich jetzt wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verantworten.

Am Freitagabend vollstreckte die Polizei außerdem einen Haftbefehl gegen einen 25-Jährigen aus Mali. Der Mann muss mehrere Haftstrafe wegen Schlägereien und wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt absitzen – insgesamt drei Jahre und zwei Monate.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen