Du befindest dich hier: Home » Sport » Buglisi im Nationalteam

Buglisi im Nationalteam

Sara Buglisi

Die Geherin Sara Buglisi aus Meran wurde von Nationaltrainer Antonio La Torre in die italienische Junioren-Auswahl für den Geher-Europacup in Litauen einberufen.

Für die 18-Jährige vom Sportclub Meran ist es die zweite Einberufung in ihrer Karriere, nachdem sie bereits vor einem Monat am traditionellen Geher-Länderkampf in Podebrady inTschechien teilnahm.

Dort feierte Buglisi ihr Debüt in der italienischen Nationalmannschaft, wo sie den 10-km-Berweb der Juniorinnen auf dem 5. Platz in ausgezeichneten 49.27 Minuten beendete. Buglisi blieb erstmals in ihrer Karriere unter 50 Minuten.

Jetzt steht die Meranerin im 22-köpfigen Aufgebot der „Azzurri“, die am 19. Mai im litauischen Alytus am internationalen Geher-Wettkampf teilnehmen. Gemeinsam mit zwei weiteren Juniorinnen, Camilla Gatti aus Ancona und Simona Bertini aus Bologna, wird sie den U20-Wettbewerb über 10 km bestreiten.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen