Du befindest dich hier: Home » Chronik » Geschnappte Dealer

Geschnappte Dealer

Die Staatspolizei hat am Freitagnachmittag in Bozen intensive Kontrollen durchgeführt und dabei zwei mutmaßliche Dealer angezeigt. 

Am Freitagnachmittag hat die Staatspolizei in Bozen intensive Kontrollen durchgeführt.

Dabei ist den Beamten im Bozner Bahnhofspark ein 25-jähriger Mann aus Tunesien aufgefallen, der beim Anblick der Einsatzkräfte flüchten wollte. Der polizeibekannte Mann wurde von den Polizisten gestoppt und bei einer Personenkontrolle stellte sich heraus, dass er 25 Gramm Haschisch bei sich hatte.

Er wurde wegen Drogenhandels angezeigt.

Etwas später haben die Polizisten in der Mayr-Nusser-Straße einen jungen Mann beobachtet, der sich in einer Hecke versteckt hatte. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass er 75 Gramm Haschisch bei sich hatte.

Der ebenfalls aktenkundige Mann wurde angezeigt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen