Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Unwettereinsätze

Die Unwettereinsätze

Foto: FF Mitterdorf/ Kaltern

Am Freitagabend wurden zahlreiche Feuerwehren im Land wegen des teils heftigen Gewitters zu Einsätzen gerufen.

Die Gewitterbilanz vom Abend: Südtirolweit wurden über 3.000 Blitzeinschläge und Hagelschauer vor allem vom Unterland herauf bis ins Burggrafenamt und Eisacktal verzeichnet (siehe eigenen Bericht).

Aufgrund der teils heftigen Unwetter mussten auch einige Feuerwehren ausrücken.

FF Tramin

In Tramin musste die Freiwillige Feuerwehr beispielsweise einen Baum beseitigen, der auf ein Wohnhaus gestürzt war.

Auch in Kaltern-Mitterdorf, St. Pauls oder St.Michael/ Eppan mussten die Wehrmänner aufgrund des Unwetters ausrücken und Wasser abpumpen oder umgestürzte Bäume beseitigen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen