Du befindest dich hier: Home » Sport » Azzurri besiegen Slowenien

Azzurri besiegen Slowenien

Die italienische Eishockey-Nationalmannschaft hat am Mittwochabend Slowenien mit 3:2 besiegt.

Die „Azzurri“ gingen in der 16. Minute mit Marco Insam in Führung. Joachim Ramoser besorgte 20 Sekunden vor Drittelende das 2:0.

Im zweiten Drittel verkürzten die Slowenen nach zwölf Minuten auf 1:2. Dann war es erneut Ramoser, der in der 37. Minute traf. Anderthalb Minuten vor der Schlusssirene kamen die Slowenen auf 2:3 heran – dabei blieb es.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen