Du befindest dich hier: Home » Kultur » Es geht ein Porco Cane um

Es geht ein Porco Cane um

Eva Kuen, Karin Verdorfer, Frederick Redavid, Simon Gamper, Philipp Schwarz (Foto: Tiberio Sorvillo)

„Es geht ein Porco Cane um (Das kleine Horrorprogramm)“ von Dietmar Camper in der Carambolage.

Das Bedrohliche an der Bedrohung in unserer Zeit ist, dass wir vor lauter Bedrohung nicht wissen, das uns am meisten bedroht, und wir ihr deshalb nichts als ein “Porco Cane” entgegensetzen können.
Das Expertenteam der Carambolage zeigt Ihnen in seinem Programm “Es geht ein Porco Cane um” was uns wirklich bedroht, wappnet die Wehrlosen, gibt Antworten den Fraglosen und macht schlaflos die Sorglosen, denn übermorgen schon kann die Zukunft beginnen.
Text und Regie: Dietmar Gamper, es spielen Eva Kuen, Karin Verdorfer, Frederick Redavid, Musik: Simon Gamper, Philipp Schwarz.

Termin: Premiere ist am 2. Mai um 20.30 Uhr in der carambolage, Bozen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen