Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brennender Bus

Brennender Bus

Foto: FF Tirol

Die Feuerwehr von Tirol musste am Samstagnachmittag zu einem Fahrzeugbrand ausrücken. Ein Linienbus hatte Feuer gefangen.

Die FF Tirol wurde kurz nach 15.00 Uhr alarmiert. Auf der Hauptstraße, auf der Höhe des Lido-Parkplatzes, war ein Linienbus in Brand geraten.

Der Brand konnte noch vor der Ankunft der Feuerwehr gelöscht werden. „Wir kümmerten uns um weitere Nachlöscharbeiten, sicherten die Unfallstelle und banden das ausgelaufene Betriebsmittel“, teilt die FF Tirol mit.

Techniker der SASA kümmerten sich um den beschädigten Bus. Fahrgäste kamen nicht zu Schaden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen