Du befindest dich hier: Home » Chronik » Geburt im Rettungswagen

Geburt im Rettungswagen

Das Baby hatte es wohl besonders eilig: Am Mittwoch wurde in einem Rettungswagen auf dem Weg von Barbian nach Brixen ein Junge geboren.

Am Mittwoch gegen 10.50 Uhr wurde das Weiße Kreuz von Klausen zu einer schwangeren Frau nach Barbian gerufen. Als die Sanitäter vor Ort eintrafen, waren die Wehen bereits im Abstand von zwei Minuten.

Das Weiße Kreuz machte sich mit der werdenden Mutter sofort auf den Weg ins Krankenhaus, aber das Baby hatte es offenbar eilig: Ein paar Kilometer vor Brixen wurde um 11.36 Uhr ein Junge geboren.

Neugeborenes und Mutter, eine 32-jährige Inderin, sind in bester Verfassung. Sie wurden für weitere Kontrollen in die Geburtshilfe nach Brixen gebracht.

Im Einsatz stand auch der Notarzt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen