Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Durni im Parteiausschuss

Durni im Parteiausschuss

Luis Durnwalder

Die SVP will Alt-LH Luis Durnwalder und vier Ex-Obmänner in den Parteiausschuss berufen.

Es ist einer von mehreren Vorschlägen zur Reform der SVP:

Alt-LH Luis Durnwalder und die vier Ex-Obmänner Richard Theiner, Elmar Pichler Rolle, Siegfried Brugger und Roland Riz sollen in das zweithöchste Gremium der Partei berufen werden.

Der SVP sei die Meinung der Alt-Obmänner und des Alt-LH wichtig, man wolle die Erfahrung von Durnwalder & Co. nutzen.

Über diesen Vorschlag soll am Montag beraten werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (17)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • tiroler

    Nach der gemeinsamen EU Kandidatur mit den Duce Verehrern samt Mussolini, glaube ich nicht, dsss Durnwalder, Brugger und Riz sich das antun

  • criticus

    Es ist einer von mehreren Vorschlägen zur Reform der SVP!!!
    AHA!!??
    Wohl eher eine Kapitulation der „neuen“ Generation in der SVP, oder will jemand den Keil zwischen Obmann und Landeshauptmann erweitern. Herr Achammer, die beste Reform wäre eine gute Zusammenarbeit mit dem Landeshauptmann und eine Arbeit zum Wohle der Südtiroler Bevölkerung. Ihnen Herr Achammer ist wohl sicherlich bewusst, dass SIE von den Südtirolern und nicht von einem Medienhaus gewählt wurden. Und wenn man schon diese Experten „reinholt“, dann sollten sie mit den Geldern der gewählten SVP-Politiker honoriert werden. Denn DIE wissen ja nicht mehr weiter.

  • watschi

    die jungen haben wohl damit kapituliert. sie brauchen den „altenrat“ um etwas auf die beine zu stellen. ein grund mehr fùr mich Matteo Salvini zu bewundern. der braucht niemand um endlich wieder ordnung in italien herzustellen und der wirtschaft, nach jahrelangem tiefpunkt, wieder einen aufschwung zu geben

    • stefan1

      Sie meinen den Tiefpunkt, in den und die rechtsaußen Regierung Berlusca-Salvini-Meloni 2011 gestürzt hat ?
      Ich schlage vor, dass eben die Wähler dieser Parteien für das absurde Programm dieser Parteien blechen.
      Spätestens nach der EU Wahl wird Salvini von seinen Machtillusionen erwachen und Monti/Cottarello können sich schon mal warmlaufen den Unsinn von Salvini wieder abzuschaffen.

  • kurt

    Ein schönes Armutszeugnis der Jungen SVP-Politiker Generation um nicht zu sagen Kapitulation !!.

    • pingoballino1955

      Eine dreimal schon aufgewärmte Suppe kann nicht mehr gut sein! Wenn sie diese Herrschaften wieder reinholen,dann könnte es zu einem zusätzlichen Stimmenverlust in der SVP kommen,denn allen Südtiroler Bürgern/innen waren sie sicher NICHT mehr sympatisch,nach diesem von den ALTEN eingefädelten Rentenskandal- SEL und Co. und verdient haben sie ja auch nicht wenig,was früher alles vertuscht wurde!!!!! Ein sinkendes Schiff kann man weder mit einer „Ideenwerkstatt“ noch mit alten Hasen retten. Das Volk wurde getäuscht und enttäuscht genug-die Schafe sind nicht mehr so unterwürfig und blöd,wie früher! SCHIFF ahoi SVP!

  • hubert

    Aufbruchsstimmung…zurück in die Zukunft !

  • andreas

    Die SVP hatte ja schon recht viele dumme Ideen, diese steht aber konkurrenzlos an erster Stelle.
    Dumm ist halt, dass sich kaum einer trauen wird, dies als kompletten Unsinn abzutun, da es schon publik geworden ist, Riz würde ich es ev. zutrauen.
    Es ist international ein ungeschriebens Gesetz, dass sich die Alten nicht mehr einmischen sollen, unabhängig davon, wie gut sie waren. Von außen ein paar Ratachläge ist OK, aber keinen Posten, außer als Grußaugust, mehr in der Partei.

  • alsobi

    Soche Meldungen verschlinge ich mit HOCHGENUSS denn damit spielt ihr in die Karten des Köllensperger Team´s. Es wird Zeit für ein Umdenken in dem Schlaraffenland „Südtirol“ dann schnell weg mit dem „Unkraut“ Edelweiss!

  • paco

    Frei nach Thilo Sarrazin „Die SVP schafft sich ab!“
    Allein schon die Idee, die guten Alten wieder volle mitbestimmen zu lassen, ist absurd. Achammer, quo vadis?

  • robby

    Achammer braucht und sucht Hilfe gegen den LH

  • morgenstern

    Hmm…, Mangnago geht ja nicht mehr.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen